Verlag

Im Horncastle Verlag realisieren wir anspruchsvolle Bücher über Kunst, Kultur und Musik, die mit Jugendlichen erarbeitet werden. Die jungen Autoren beschäftigen sich mit einem Thema, blicken hinter die Kulissen und konzipieren ihre Bücher entsprechend der eigenen Interessen. So entstehen authentische, kreative und fundierte Bücher von Jugendlichen für Jugendliche.
2013 erhielt der Horncastle Verlag den Bayerischen Kleinverlagspreis, verliehen vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Die Publikationen bestechen, so die Jury, durch ihre äußerst gepflegte und klare, gleichzeitig ausgesprochen junge und frische Gestaltung.

Reinlesen!

120 Seiten

Illustrationen von Bettina Lawrenz
farbige Abbildungen aller Kunstwerke im Anhang
ISBN 978-3-938822-456
12,95 EURO (D) / 13,35 EURO (A)

 

Neuer Auftrag für die Kunstschnüffler!

Ein Ganove hat elf berühmte Frauen der Kunstgeschichte entführt. Im Museum hängen nur noch schlechte Kopien – von den Originalen fehlt jede Spur. Klar, wer hätte nicht gern Leonardos „Mona Lisa“ oder die wunderschöne „Briefleserin“ von Jan Vermeer ganz für sich allein? Aber da hat er nicht mit Nasti und Zack gerechnet. Ein großer Fehler!

Die beiden vierbeinigen Kunstdetektive heften sich dem Frauenräuber an die Fersen und setzten alles daran, sie zu befreien. Im Namen der Ehre. Im Namen der Kunst.

Manuela von Perfall erzählt voller Witz und Hundeliebe – und führt ganz ganz nebenbei durch die Kunstgeschichte von der Renaissance bis in die Moderne.

Liebevoll illustriert von Bettina Lawrenz.

Mit kunsthistorischen Anhang für alle, die mehr wissen wollen.

 

„Witzig erzählt und besonders empfehlenswert.“
Sabine Reithmaier , Süddeutsche Zeitung

Per E-Mail bestellen

DVD

45 Minuten Spielzeit
ISBN 978-3-938822-449
16,95 EURO (D)
17,35 EURO (A)

 

Kunstspaziergang ÄGYPTEN

DVD auch für Gehörlose in DGS

ab März im Handel

Ein barrierefreier Spaziergang durch
5000 Jahre Kunst & Kultur im
Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst
mit Dr. Sylvia Schoske und Mona Horncastle,
gebärdet von Susanne John-Wuol.

 

Sprachen: Deutsch und Deutsche Gebärdensprache


Hier geht’s zum Trailer

Hier geht’s zum TRAILER mit DGS

Ein Gemeinschaftsprojekt des

Staatlichen Museums Ägyptischer Kunst und des Horncastle Verlag

 

 

 

Leseprobe
Per E-Mail bestellen

Buch mit CD
Peter Stangel

Illustrationen: Cornelia von Seidlein
Hardcover, 55 Seiten, inkl. Audio-CD & Poster
ab 5 Jahren
ISBN 978-3-938822-35-7, VK 16,99 € (D)

Ausschneidebögen
ISBN 978-3-938822-33-3, VK 9,99 € (D)

Oboe & Co.

Oder: Was macht das Horn im Wald?

Der Autor Peter Stangel, Komponist und Dirigent der taschenphilharmonie erklärt den Kleinsten klassische Musik:

  • Was ist ein Orchester?
  • Welche Instrumente gibt es?
  • Wie klingen sie und wie werden sie gespielt?
  • Welches Instrument kann man ab welchem Alter lernen?

Mit den Einspielungen der taschenphilharmonie auf CD werden die vorgestellten Instrumente lebendig. Auf dem beigelegten Poster bekommen sie ein Gesicht. Und wer mag, bastelt sich sein eigenes Orchester: Mit dem Set hochwertiger Ausschneidebögen sitzt im Handumdrehen ein Orchester auf der eigenen Bühne.

Pädagogische Einrichtungen können dieses Buch mit CD und Ausschneidebögen im Rahmen der Bildungsaktion KLICK, zur Förderung musikalischer Kompetenz, zum Selbstkostenpreis beziehen. Bitte kontaktieren Sie uns.

Hörprobe „Die Instrumentenfamilien“

„Peter Stangel ist der vermutlich umtriebigste Musikvermittler Münchens.“
Süddeutsche Zeitung

Ein musikpädagogisches Gemeinschaftsprojekt von

Leseprobe Per E-Mail bestellen Buch mit CD Veronika Baum & Geli Schmaus mit Fotos von Thomas Dashuber Hardcover, 188 Seiten, inklusive 2 Audio-CDs & Poster ab 10 Jahren ISBN 978-3-938822-28-9, VK 24,95 € (D)

Bühne frei!

Ein Tag am Theater

Kinder werfen einen Blick auf, vor, über, unter und hinter die Bühne eines großen Theaters.

Das Theaterbuch Bühne frei! kann wie ein echtes Theater von zwei Seiten betreten werden: Über den Vordereingang betritt man den öffentlichen Bereich. Hier werden die sichtbaren Berufe wie Programm-Verkäufer, Garderobiere, Beleuchter oder auch Theaterärztin in Text und Bild vorgestellt. Betritt man das Buch aber durch den Hintereingang, so trifft man auf Maskenbildner, Theaterplastiker, Rüstmeister, Regisseur und natürlich viele Schauspieler.

Hörprobe „Im Kostümfundus“

„Würdet Ihr gerne mal auf der Bühne stehen? Dann ist dieses tolle Theaterbuch das Richtige für Euch!“
DIE ZEIT

luchs-logo
Ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS. 

Eine musikpädagogische Publikation in Kooperation mit

  

Leseprobe
Leider im Moment nicht lieferbar
Per E-Mail vorbestellen

Buch mit CD
Sylvia Schreiber

mit Fotos von Mona Horncastle u.a.
Hardcover, 128 Seiten, inklusive 2 Audio-CDs
ab 10 Jahren

ISBN 978-3-938822-34-0, VK 24,95 € (D)

Ohren auf!

Das Orchester stellt sich vor

Ein Orchester – das sind über 70 Musiker, die gemeinsam musizieren. Aus Noten werden Töne, die auf wunderbare Weise erklingen – schön, aufregend, lustig, mächtig und auch ganz zart.
Man stelle sich das vor: 70 Musiker (!) und kein chaotisches Durcheinander von Klängen, sondern Musik. Damit das klappt, haben innerhalb des Orchesterbetriebes viele helfende Hände ihre Finger im Spiel: Jemand muss festlegen was wann und wo mit welcher Besetzung gespielt wird. Die Noten müssen beschafft, bearbeitet und vervielfältigt werden. Proben werden angesetzt und wenn dann wirklich alle Musiker geübt haben, zur richtigen Zeit mit ihrem Instrument an ihrem Platz sitzen – dann fehlt nur noch einer: der Dirigent. Ein paar Bemerkungen noch und endlich geht es los: die Musik erklingt.

Ohren auf! Das Orchester stellt sich vor – und ab sofort weiß jedes Kind, wie Disziplin und Magie gemeinsam musizieren. Das Münchner Rundfunkorchester konnte 2012 seinen sechzigsten Geburtstag feiern. Unter den acht verschiedenen Chefdirigenten hat es dem Münchner Publikum (und vielen Ohren weit über die Grenzen Münchens hinaus) die unterschiedlichsten Musikerlebnisse bereitet: Opern, geistliche Musik von jungen Komponisten unserer Zeit, Filmmusik, Unterhaltungsmusik mit Stars wie Bobby McFerrin und Konstantin Wecker und natürlich auch Kinder- und Jugendkonzerte. Besonders die Konzertveranstaltungen für die jungen Zuhörer liegen dem Münchner Rundfunkorchester am Herzen. Mit ein Grund für diese Buch und eine wunderbare Möglichkeit für Schulorchester mit Profis zu musizieren. Unter der Leitung von Ulf Schirmer haben so ganz junge Talente die Möglichkeit wichtige Erfahrungen zu sammeln und Orchesterluft mit einem herausragenden Ensemble zu schnuppern.

Hörprobe 

Eine musikpädagogische Publikation in Kooperation mit

 

 

Leseprobe
Per E-Mail bestellen

Buch mit CD
Mona Horncastle

Hardcover, 80 Seiten, inklusive Audio-CD und zahlreichen Abbildungen
ab 10 Jahren

ISBN 978-3-938822-36-4, VK 16,95 € (D)

ARTSCAPES

Was wir an 67 Tagen im Städel erlebt haben und warum wir immer wieder hingehen

Wie baut man ein Museum bei laufendem Ausstellungsbetrieb um? Wie bringt man über 100.000 Kunstwerke aus 700 Jahren Kunstgeschichte in einem Haus unter? Und wie finden Gemälde, Skulpturen, Installationen, Fotos und Grafiken letztendlich ihren optimalen Platz?

ARTSCAPES hat es herausgefunden. Die Jugendlichen haben den Museumsdirektor, den Architekten, Bauleitern, Kuratoren und Technikern über die Schulter geschaut und ihnen viele Fragen zur Planung und Ausstellungskonzeption gestellt.

  • Einblicke in die Entstehung und die Abläufe in einem Museum
  • Interpretation ausgewählter Exponate des Museums in Klangbildern, Geschichten, Reportagen und Interviews
  • Fotos und Berichte vom Umbau eines der wichtigsten Museen Deutschlands

Hörprobe – Interview mit Herrn Dr. Krämer zum Impressionismus

Ein museumspädagogisches Bildungsprojekt in Kooperation mit

Leseprobe
Per E-Mail bestellen

Buch mit CD
Meike Su

Hardcover, 88 Seiten, inklusive Audio-CD und zahlreichen Abbildungen
ab 8 Jahren

ISBN 978-3-938822-38-8, VK 17,95 € (D)

PAULA

Farbe in die Ohren

Ein Buch über die Künstlerin Paula Modersohn-Becker, das Kunst mit Auge und Ohr erfahrbar macht.

Zahlreiche Abbildungen zeigen die wichtigsten Bilder Paulas.

Die Texte von Meike Su und die Hörbilder der Kinder auf CD ergeben eine bunte Mischung:

  • Einführung in das Leben und Werk dieser mutigen und kreativen Künstlerin.
  • Interpretation ihrer Werke durch Klangbilder, fiktive Geschichten, Interviews und Musikstücke.
  • Anleitungen und Experimente

Hörprobe zu Paula Modersohn-Becker, Birkenstamm vor Landschaft, um 1903

Ein museumspädagogisches Bildungsprojekt in Kooperation mit:

    

Leseprobe
Per E-Mail bestellen

Buch mit CD
Autorenangabe

Hardcover, 60 Seiten, inklusive Audio-CD und zahlreichen Abbildungen
ab 8 Jahren

ISBN 978-3-938822-39-5, VK 16,95 € (D)

Entdecken!

Die Renaissance in Augsburg

Was hat ein Geschützaufsatz mit „Bling-Bling“ zu tun und was war der „Latest Chick“ in Augsburg in der Renaissance? Das alles steht in diesem Buch über eine der bedeutendsten Renaissancestädte in Deutschland und ein Museumsführer für das Maximilianmuseum. Es ist gemeinsam mit Heidemarie Brosche und Schülern ihrer achten Klasse an der Schiller Mittelschule entstanden.

Eine Entdeckungstour durch Museum und Stadt mit den Augen junger Augsburger. Für all diejenigen, die Geschichte erleben möchten:

  • Einblicke in die Renaissance in Augsburg: Stadtgeschichte, Wissenschaft, Kunst.
  • Interpretation der Epoche und ausgewählter Exponate des Museums in Klangbildern, Geschichten, Reportagen und Interviews.
  • Verknüpfung der Exponate mit der Stadt durch Anleitungen zur Spurensuche mit Karten und Fragen.

Hörprobe zur Statue vom Augustusbrunnen im Viermetzhof von 1590

Ein museumspädagogisches Bildungsprojekt in Kooperation mit

 
 

Mondrian
Per E-Mail bestellen

Buch mit CD
Autorenangabe
Hardcover, 64 Seiten inklusive Audio-CD und zahlreichen Abbildungen
ab 12 Jahren

ISBN 978-3-938822-31-9, VK 16,95 € (D)

Mondrian

Weniger ist mehr – Multimediales Werkstattbuch für junge Künstler

Das Werkstattbuch für junge Künstler ist anlässlich der Ausstellung Mondrian und de Stijl in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus in München entstanden. Ausführliche Texte und viele Abbildungen erklären jungen Lesern den Künstler und sein Werk. Die CD wurde mit einer 8. Klasse der Willy-Brandt-Gesamtschule erarbeitet. Die Hörstücke begleiten auf kreative Art durch das Buch.
Das erste deutsche Buch über Piet Mondrian für junge Leser ist ideal als unterrichtsbegleitende Lektüre.

Hörprobe zu Piet Mondrian, Komposition mit Rot, Schwarz, Gelb, Blau und Grau, 1921, Gemeentemuseum in Den Haag.

»Mit Mondrians Lebenslauf fasziniert Horncastle die Kinder.«
Süddeutsche Zeitung                                                                                            

Ein museumspädagogisches Bildungsprojekt in Kooperation mit

   

Leseprobe
Per E-Mail bestellen

Buch
Gisela Geiger & Mona Horncastle

Hardcover, 64 Seiten mit farbigen Abbildungen und Audio-CD
ab 6 Jahren

ISBN 978-3-938822-30-2, VK 16,95 € (D)

Unten Schwarz und oben Blau

Heinrich Campendonk für Kinder
Multimediales Kunstbuch von Kindern für Kinder

So lebhaft und spannend kann Kunst sein. KUNST MIT AUGE UND OHR ist eine multimediale Buchreihe für Kinder und Jugendliche, die aus dem kreativen Umgang mit Kunst entsteht: Kinder und Jugendliche beschäftigen sich frei und assoziativ mit Kunstwerken und schaffen Hörbilder, die diese nicht nur erklären, sondern vor allem erlebbar machen. „Unten Schwarz und oben Blau“ – das ist Penzberg, die ehemalige Bergwerksstadt im Blauen Land auf den Bildern von Heinrich Campendonk. Mit ausführlichen Texten zu dem großen Unbekannten der Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“.

Hörprobe zu Heinrich Campendonk, Penzberger Reiter, 1918

Offizieller Ausstellungskatalog für Kinder & Audioguide zu den Jubiläumsausstellungen 100 Jahre „Blauer Reiter“ – Heinrich Campendonk im Stadtmuseum Penzberg.

„Mona Horncastle und Gisela Geiger gehen in ihrem Buch Unten Schwarz und oben Blau, das Campendonk Kindern nahebringen soll, so behutsam vor, wie es diesem so konsequenten wie hochsensiblen Künstler gebührt.“
Süddeutsche Zeitung                                                                                                          

Ein museumspädagogisches Bildungsprojekt in Kooperation mit der Campendonk-Realschule, Penzberg und mit freundlicher Unterstützung von MIS ART Foundation und